1B unterliegt dem Tabellenführer

1:4 Heimniederlage.

/ 1B SPG Oberland West - 1B FC Stubai

Wir bedanken uns bei unserem Matchsponsor Raiffeisenbank Serfaus-Fiss-Ried.

Nach der 7:0 Pleite im Auftaktspiel der Rückrunde gegen die 1B des SC Mils setzte es für unsere zweite Kampfmannschaft gegen den Tabellenführer die nächste deutliche Niederlage. Die Gäste starteten besser in die Partie uns unsere Elf durfte sich gleich dreifach bei Keeper Niklas Parth bedanken, welcher mit sensationellen Paraden vorerst einen Rückstand verhindern konnte. Auf der Gegenseite traf dann Sandro Westreicher zum vermeintlichen 1:0, der Treffer wurde aufgrund einer Abseitsstellung jedoch korrekterweise aberkannt.

Nach 24 Minuten wurde den Gästen dann das erste von zwei vorzeitigen Ostergeschenken gemacht. Einfacher Ballverlust in der Defensive und Jonas Gruber ließ sich nicht lange bitten - 0:1. Danach verflachte die Partie etwas, ehe die Gäste in Minute 37 abermals trafen. Wieder ging dem Treffer ein schwerer Defensivfehler der SPG-1B voraus und dieses Mal traf Johannes Erhard.

Mit dem Pausenpfiff keimte dann nochmals Hoffnung auf: Mujo Cosic traf per Kopf sehenswert zum Anschlusstreffer.

Nach dem Seitenwechsel ein unverändertes Bild: Die Gäste spielerisch besser und die SPG konnte sich abermals bei Niklas Parth bedanken, welcher ein 1:3 verhinderte. Wenige Sekunden später sahen alle den Ball schon im Netz, als ein Angreifer des FC Stubai den Ball nur noch ins leere Tor befördern hätte müssen, aber noch sensationell von Oliver Parth abgegrätscht wurde.

Nach etwas mehr als einer Stunde ein Schockmoment: SPG-Keeper Niklas Parth und ein Angreifer der Gäste prallten außerhalb des Strafraums mit voller Wucht zusammen. Während der Stubaier weitermachen konnte, musste unser Keeper mit einer Hüftverletzung raus. Er wurde von Hannes Kofler ersetzt. Wir wünschen unserem Niki gute Besserung!

Die erste Aktion des neuen Keepers war dann gleich die Undankbarste: Er musste den Ball aus dem Netz holen. Nach einem schönen Schnittstellenpass ließ der Stürmer unserem Keeper keine Chance und stellte auf 1:3. Anschließend vergab unsere Elf eine große Möglichkeit auf den neuerlichen Anschlusstreffer, ehe die Gäste tief in der Nachspielzeit noch das 1:4 erzielen konnten.

Der Sieg der Gäste ging in Ordnung, auch wenn er schlussendlich womöglich um ein Tor zu hoch ausgefallen ist. Weiter geht es für unsere 1B mit dem Heimspiel gegen die ESV Hatting-Pettnau am Ostermontag in Ried.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren Spieltagssponsoren für die Unterstützung:
Raiffeisenbank Serfaus-Fiss-Ried und Bäckerei Köhle.

Fotos: Christoph Strigl

1B SPG Oberland West - 1B FC Stubai 1:4 (1:2)

Tore: Mujo Cosic bzw. Jonas Gruber, Johannes Erhard, Marius Guntermann, Matthias Pfurtscheller

"Raiffeisenbank Serfaus-Fiss-Ried" "Bäckerei Köhle"

Alexander Jäger

SV Prutz - SPG Prutz Serfaus

Obmann
+43 660 370 59 06
info@svprutz.at

Christoph Strigl

SV Prutz - SPG Prutz Serfaus

Allgemeine Anfragen
+43 676 963 71 87
info@svprutz.at

Hannes Schranz

SV Prutz - SPG Prutz Serfaus

Sportlicher Leiter
+43 676 84 85 42 300
hannes@kuechenprofis.at

Robert Waldner

SV Prutz - SPG Prutz Serfaus

Nachwuchsleiter
+43 676 46 41 315
robert@waldner.work