Das war der 15. Diezano Sommercup 2023

Rückblick und große Fotogalerie vom Samstag.

/ 15. Diezano Sommercup | Samstag

Am 1. und 2. Juli 2023 war es wieder soweit: Die SPG Oberland West und das FNZ Oberland West riefen zum 15. Diezano Sommercup in Prutz und über 100 Mannschaften von der U6 bis hin zur U15 folgten dem Ruf. Wir durften neben Teams aus ganz Tirol wieder zahlreiche Mannschaften aus dem Ländle begrüßen und auch ein paar Teams aus dem benachbarten Deutschland waren dabei. Besonders erwähnenswert hierbei die "Kleinen Monster TUS Nord", welche am Samstag in der U8 und am Sonntag in der U7 spielten. Sie reisten aus (!) Düsseldorf zum Turnier an und hatten jede Menge Spaß. Am Ende beider Tage überwogen die glücklichen Gesichter. Klar: Wo es Sieger gibt, gibt es auch immer Verlierer. Wo Jubelschreie zu hören sind, sind auf der anderen Seite oftmals auch Tränen dabei. Vor allem, wenn man ein Finale im Elfmeterschießen verliert. Aber die Tränen waren meist schnell getrocknet. Spätestens beim anschließenden Sprung ins kühle Nass im angrenzenden Schwimmbad.

An beiden Tagen gab es zahlreiche tolle und faire Spiele sowie wunderschöne Tore in allen Altersklassen zu sehen. Auch das ein oder andere Talent wurde entdeckt und wir können sicher sein, dass wir von ein paar Spielerinnen und Spielern in Zukunft noch viel hören werden. Und dann können wir in Prutz sagen: Der oder die stand bereits bei uns in Prutz beim Diezano Cup am Platz und da hat man das Talent schon erkannt.

Ein großes Dankeschön gebührt natürlich allen freiwilligen Helferinnen und Helfern, ohne welche ein solches Turnier niemals möglich wäre. Egal ob hinter der Schank, in der Küche, bei der Turnierleitung, als Schiedsrichter, als Helfer bei Kaffee, Kuchen und Eis, beim Aufbau und Abbau oder bei den abendlichen Reinigungsarbeiten. Ein Dankeschön gilt auch der Freiwilligen Feuerwehr Prutz für den Parkplatzdienst und dem Team der Eventbegleitung des ASVÖ Tirol. Ohne jede(n) einzelne(n) von euch wäre solch ein Turnier niemals durchführbar!

Hier ein paar Fakten zum diesjährigen Turnier:

  • 339 Spiele wurden an beiden Tagen auf bis zu 8 parallelen Spielfeldern ausgetragen.
  • 3.850 Spielminuten standen am Ende beider Tage auf der Uhr. Das entspricht ca. 64 Stunden.
  • 33 Schiedsrichter der SPG Oberland West leiteten bzw. begleiteten die Spiele.
  • 115 Mannschaften waren an beiden Tagen anwesend.
  • Über 1.000 Spielerinnen und Spieler waren an beiden Tagen im Einsatz.
  • Für alle SpielerInnen und BetreuerInnen war im Nenngeld wieder ein Mittagessen in der Mittelschule Prutz/Ried sowie freier Eintritt ins Schwimmbad Prutz inkludiert.

Wir möchten uns bei allen bedanken die zum Erfolg dieses Turniers beigetragen haben.

Auflistung der siegreichen Mannschaften:

U6: SK Ebbs
U7: SK Rum
U8: SPG Oberland West
U9: SPG Rietz/Stams
U10: SCR Altach
U11: SK Rum
U12: SV Hall B
U13: SPG Veldidena/Union Innsbruck
U14/15: FC Schruns

Danke auch an unsere Fotografin Nadine Huter für die tollen Bilder und an unseren Drohnenpiloten Mathias Oparian.

In diesem Bericht findet ihr die Bilder vom Samstag. Die Bilder vom Sonntag findet ihr HIER.

Alexander Jäger

Obmann
+43 660 370 59 06
info@svprutz.at

Christoph Strigl

Allgemeine Anfragen
+43 676 963 71 87
info@svprutz.at

Hannes Schranz

Sportlicher Leiter
+43 676 84 85 42 300
hannes@kuechenprofis.at

Robert Waldner

Nachwuchsleiter
+43 676 46 41 315
robert@waldner.work